Menü

UNFERTIG

California Dreams

California Dreams

California Dreams

California Dreams

UNFERTIG / UNFINISHED

Sonntag, 12. Februar 2017 – 20 Uhr

CALIFORNIA DREAMS 

R: Mike Ott, C: Cory Zacharia, Kevin ‘K-NINE’ Gilger, Neil Harley, Patrick Llaguno, K: Mike Gioulakis, US 2017, 85 Min., englische OF – WP

Vorsprechen, um das eigene Leben hinter sich zu lassen, Fehler zu vergessen, neue Bilder von sich zu finden: Kino machen, das ist für Mike Ott und seinen Protagonisten Cory Zacharia ein Spiel mit Identität, mit den biographischen Möglichkeiten und Konsequenzen einer Kunstform. Ihre verträumte Geschichte umkreist die Frage, was es heißt, eine Rolle zu spielen in der Welt.

Im Anschluss an den Film:

Debatte: UNFERTIG

Unabgeschlossene Werke sind in den meisten Kunstgattungen geläufig. Wie kann sich auch das Kino einem Kunstverständnis öffnen, das Verflechtungen zwischen Filmen und prozesshaftem Arbeiten zulässt?

Gesprächsparter_innen: Violeta Kovacsics, Filmkritikerin // Margit Schild, Künstlerin // in Anwesenheit von Regisseur Mike Ott

Tickets:
Premiere
Wiederholung: Sonntag, 19. Februar 2017 – 14 Uhr