Menü

AN UNUSUAL SUMMER

R: Kamal Aljafari, DE/PS 2020, 80 Min., arabische OmeU – DP

Die Bilder beinhalten ihre Chronik und sind minutengenau beschriftet: 2006 filmt eine Überwachungskamera im arabischen Viertel von Ramla ein Auto, das kurz davor zum Opfer eines Steinangriffs wurde. Menschen aus den umliegenden Häusern und Passant*innen gehen vorbei, als wäre nichts geschehen. Haben sie etwas zu verbergen?! Dann legt einer die Hand auf den Kofferraum! Ein absurd geduldiger Alltagskrimi, der als Experimentalfilm durchgehen könnte: Aufnahmen, die sich je nach Witterung wandeln, werden nachts beinahe undechiffrierbar. Das Gerät verrichtet seinen Dienst nur mürrisch. Kamal Aljafari scannt die ziellosen Bilder nach Spuren seines verstorbenen Vaters, der die Linse einst an der Wand anbrachte. Eine Suche nach Leben und Tod, die zu einem Spiel wird und gleichermaßen zu einer Studie dessen, was die Welt zusammenhält.

HORSE TAIL (KUTHIRAI VAAL)

R: Manoj Leonel Jahson, Shyam Sunder, C: Kalaiyarasan, Anjali Patil, K: Karthik Muthukumar, IN 2020, 121 Min., tamilische OmeU – IP

Am Beginn steht die Verwandlung: Ein Pferdeschweif ist ihm entwachsen, sein Körper ist zu einem Mischwesen geworden. Im fiebrigen Taumel schlittert er durch Zeit und Raum, begegnet einer Traumdeuterin und einem verrückten Professor. Die Reise geht in einen Schlund der Interpretationen, in dem sich Vergangenheit, Mythologie und Psychoanalyse so sehr aufdrängen, dass sie jede Ergründung torpedieren, statt den Sinn zu schärfen. Mit entfesselter Farbigkeit und einer unberechenbaren Kamera inszenieren Manoj Leonel Jahson und Shyam Sunder einen Galopp durch ein groteskes Wunderland, das sich vorbei an jeden Erwartungshaltungen zum indischen Kino zügellos entfaltet.

Debatte: VOM SUCHEN UND FINDEN DES KINOS – 6. März, 20 Uhr

Der Traum aller Cinephilen: sich in den Bildern verlieren. Manchmal gehen auch die Bilder selbst verloren – etwa wenn Filme in der Geschichtsschreibung unterschlagen werden. Unsere Gäste gehen der Frage nach, an welchen Maßstäben und Machtzentren sich die Lebensdauer von Filmen orientiert und wer über ihre Sichtbarkeit entscheidet. Und wir wollen natürlich verstehen, wonach die Figuren in HORSE TAIL und AN UNUSUAL SUMMER eigentlich suchen. Eine Debatte über die Obsession Kino und das obsessive Kino.

Gäste: Manoj Leonel Jason, Shyam Sunder, Kamal Aljafari, Amy Taubin
Moderation: Devika Girish

Keine Debatte ohne Publikum! Unsere Moderator*innen greifen im Gesprächsverlauf gerne Fragen auf, die uns über unsere Telegram Chatgruppe erreichen. Mit diesem Link gehts direkt zur Diskussion: https://t.me/joinchat/IPRUz7Xw5QmiN2Ts